2014

Weihnachtsessen 2014

Das Weihnachtsessen der Gebrüder Egli Maschinen AG, fand am 13.12.2014 statt und viel für einmal sportlich aus. Curling war angesagt. Da gab es so manche blauen Flecken... Der Spass den alle hatten, war jedoch gross und das feine Essen danach wurde um so mehr genossen. In verschiedenen Gruppen wurde ein kleines Turnier organisiert und die Gewinner wurden ermittelt. Für einige war dann leider schon in der Vorrunde Schluss. Für andere gings dann, mit dem Finalspiel, erst richtig los.

Diana Blunier wurde für Ihre Sonderleistungen geehrt und Gabi zusätzlich für Ihr 15 Jahrjubiläum.

Allen Mitarbeitern wurde ein herzlicher Dank für den grossen Einsatz im vergangenen Jahr ausgesprochen und der Ausblick ins 2015 lässt auf ein wiederum spannendes Jahr hoffen.

 

15 Jahre Gabi Bründler!

Herzliche Gratulation zum 15- jährigen Dienstjubiläum!

Am 1.7.1999 trat Gabi Bründler in die Firma Gebrüder Egli Maschinen AG ein. Sie führte von Beginn an die Buchhaltung und hat sich mit ihrer Fachkompetenz schnell zu einer wichtigen Stütze im Betrieb entwickelt. Die 2008 mit Bravour abgeschlossene Weiterbildung zur Personalassistentin BZWW, erweiterte ihr Aufgabengebiet in Personalfragen. Ihren guten Draht zu allen Mitarbeitern und der Geschäftsleitung schätzen wir sehr und danken Gabi Bründler für die Treue und die gute Zusammenarbeit. Gabi Bründler wurde am Weihnachtsessen für Ihren grossen Einsatz in dern vergangenen Monaten gewürdigt. Wir wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute und freuen uns, weiterhin auf sie zählen zu können.

 


Mitarbeiter Abend 19.9. 2014

Am Mitarbeiterabend vom 19.9.2014 wurden wir wiederum mit Informationen rund um das tägliche Geschehen der Gebrüder Egli Maschinen AG versorgt.

Über den Tagesablauf unserer Monteure stellte Daniel Bösch und Stefan Merz eine Powerpointpräsentation zusammen. Sie zeigten eindrückliche Bilder und erklärten die Arbeit der Monteure.
Roland und Peter berichteten über die Reise nach Russland und Markus Leuzinger informierte über die Konformitäten, die im Maschinenbau nötig sind.

Am Smoker-Grill verwöhnte uns anschliessend Dieter Meier mit köstlichen Fleischgerichten. An dieser Stelle danken wir Dieter Meier von Herzen für diese grosszügige und ausserordentlich genüssliche Überraschung!


Kaderklausurtagung 2014

Das 8-Köpfige Kader der Gebrüder Egli Maschinen AG reiste am 12.9.2014 richtig Wildhaus und erklomm (mit der Bahn) den Gamplüt, um mit Weitsicht die gemeinsamen Führungsgrundsätze zu erarbeiten. Die Talfahrt mit dem Trottinet blieb ihnen aber leider, aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse, verwehrt.

Die Besichtigung des Bettonwerks der Firma Schällibaum war jedoch spannend und informativ. An dieser Stelle herzlichen Dank an Simon Schällibaum und seinen Mitarbeitern. Er nahm sich die Zeit, uns alles genau zu erklären. Einmal den Beton nicht beim Abbruch, sondern in der Herstellung zu sehen, war sehr interessant. www.schaellibaumbau.ch
Zum Schluss kamen die Partnerinnen dazu und beim gemeinsamen Z'nacht auf dem Nollen, wurde fröhlich ausgetauscht.


Mitarbeiter Abend 02. Mai 2014

Am Mitarbeiterabend vom 2. Mai 2014 wurden die Mitarbeiter mit Informationen rund um das tägliche Geschehen der Gebrüder Egli Maschinen AG versorgt. Einige Themen wurden gleich von den Mitarbeitern selbst vorgetragen und waren Garant für eine Auflockerung zwischendurch.

Peter Brunner berichtete über die Messe Bauma in Bern aus der Sicht der Besucher.

Fabian Koller (Azubi) schulte uns über Sicherheitsrelevante Themen.

Der gemütliche Teil danach kam natürlich auch nicht zu kurz. Mit Fleischkäse und feinen Salaten vom Buffet konnte man sich stärken und zum Dessert noch von der von Claudia Egli selbst gemachten Glac© naschen.